Verein


Vorstellung von Framasoft

Aus dem Bereich der Bildung und jetzt in Richtung Volksbildung, ist Framasoft vor allem ein Netzwerk von Projekten, von denen das erste, Verzeichnis https://framalibre.org, aus dem Jahr 2001 stammt.

Diese Projekte werden von Personen durchgeführt, die mit dem gleichen Ziel zusammenarbeiten : Digitale Freiheiten fördern.

Der Respekt der Grundfreiheiten der Benutzer, die durch gesetzliche Verträge garantiert werden (die [freien Lizenzen (https://de.wikipedia.org/wiki/Freie_Lizenz)), ist das Herzstück der Bewegung der freien Software und stellt sicher, dass der Mensch die Kontrolle über die digitalen Werkzeuge hat.

Das Ziel von Framasoft ist es, hauptsächlich online eine Reihe von konkreten und praktischen Tools anzubieten, um die Annahme zu vereinfachen :

  • von freier Software (Verzeichnis, USB-Sticks, Installationsprogramm…);
  • von freien kulturellen Kreationen (Blog, Übersetzung, Verlag…);
  • von freien Diensten (mehr als 30 freie Dienste im Projekt Internet ent-google-n).

Als “Tor zur Freien Welt” bezeichnet, will sich das Netzwerk Framasoft als Brücke zwischen der Gemeinschaft der Freien Software und der Öffentlichkeit einordnen.

Infografik Framasoft’s Welt erstellt von Geoffrey Dorne, Creative Commons By-SA 4.0


Der Framasoft Verein

Das Netzwerk Framasoft stützt sich auf seine große Gemeinschaft von Freiwilligen, könnte aber nicht bestehen, wenn es nicht auch von einem 2004 gegründeten Verein unterstützt werden würde.

Der Framasoft Verein ist ein gemeinnütziger Verein nach dem französischen Gesetz 1901, dessen gemeinnütziger Charakter Steuernachlässe möglich macht. Dies zeigt unsere Entschlossenheit ein Verein nach menschlichem Maßstab zu bleiben (weniger als vierzig Mitglieder, weniger als zehn ständige Mitarbeiter).

Du findest nachfolgend einige Informationen einschließlich unserer Satzung, der Geschäftsordnung und die jährlichen Ethikberichte.


Verwaltungs- und Arbeitsdaten

Rechtsform
Vereinsgesetz von 1901, als gemeinnützig anerkannt
Co-präsident
Christelle Thomas, Maïtané Lenoir, Pierre-Yves Thouvenot, Rodolphe Lemétayer
Direktor und Geschäftführer
Pierre-Yves Gosset
Registrierung des Vereins
2004 (Satzung des Vereins) (Vereinsordnung)
Arbeitsnehmerschaft
9 Mitarbeiter
Hauptsitz
Lyon, France
Organization
Verein, der freie Projekte unterstützt
Vollständige Identifizierung
Das Blatt sehen
Hauptprojekte
Contributopia - Internet ent-google-n
Satzung
Satzung des Vereins und seiner Dienste
Ethikberichte
Berichte
Registrierung und Archive
Presse- und Medienecho
Jahrliche Tabelle
Bildmaterial
Grafiksatzung und Logos - Banner
Gemeinschaft
Anerkannt Freiwilligenarbeit - Mediationscharta
Gründer
Alexis Kauffmann, Paul Lunetta, Georges Silva